Von Myanmar nach China – Unterwegs auf der „Old Burma Road“

ARD mediathek – 21. Juni 2015

Die Old Burma Road, eine um 1938 gebaute Handelsstraße zwischen dem heutigen Myanmar und der chinesischen Provinz Yunnan, gilt als wichtiges Symbol chinesischen Durchhaltevermögens. Ganze Familien schufteten im Zweiten Weltkrieg daran. Noch heute pilgern Chinesen die geschichtsträchtige Route entlang.

Im chinesichem Grenzgebiet.

Im chinesichem Grenzgebiet.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.