20 US-Dollar Gebühr für Bagan ab 2015

Irrawaddy – 20. Oktober 2014

Ab 2015 müssen ausländische Touristen 20 US-Dollar Eintritt für die „Archäologische Zone Bagan“ bezahlen, wie der Irrawaddy berichtete. Es handelt sich um die zweite Preissteigerung innerhalb von zwei Jahren, die gegenwärtig noch bei 15 US-Dollar liegt.

Bagan im Gespräch für UNESCO-Statusaufwertung

Irrawaddy – 13. Oktober 2014

Innerhalb der nächsten Jahre wird die Tempelstätte Bagans mit über 3000 Bauwerken aus verschiedenen Epochen den UNESCO-Welterbestatus erhalten, wie am 12. Oktober 2014 bekannt gegeben worden ist. Das Ministerium für Kultur und die UNESCO arbeiten derzeit an einem Plan, um die Richtlinien zur Statusaufwertung zu erfüllen, bevor in etwa zwei bis drei Jahren Bagan in die Liste einzigartiger Kulturgüter weltweit aufgenommen werden kann.

(Trescher Verweis: S. 70; S. 282 ff.)