Trekking im Land der goldenen Pagoden

Die Welt – 9. Januar 2016

Jenseits der Küste ist Birma ein Meer von Klöstern und Pagoden. Wer in die Berge reist, taucht ein in ursprüngliche Dörfer. Und am Inle-See mit seinen Einbeinfischern schwimmen selbst die Gärten.

Ein Bergkloster

Ein Bergkloster

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.