ORF-Premiere: DÄMMERUNG ÜBER BURMA

ORF – 26. Oktober 2015

Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie der Kärntner Menschenrechtsaktivistin Inge Sargent. In überwältigenden Bildern zeichnet Regisseurin Sabine Derflinger (‚Tatort – Angezählt‘) die Geschichte einer grenz- und kulturübergreifenden Liebe zwischen einem aufgeschlossenen Förstermädel aus dem Lavanttal und einem burmesischen Prinzen nach. Doch was wie ein Märchen beginnt, droht aufgrund widriger politischer Realitäten in einer Katastrophe zu münden. Das Drehbuch schrieb Rupert Henning.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.