Myanmar nach den Wahlen

Westerwelle Foundation

Panel-Diskussion mit der Botschafterin Myanmars in Berlin, I.E. Yin Yin Myint

Am 13. Januar 2016 war die Botschafterin Myanmars, I.E. Yin Yin Myint zu Gast in der Stiftung. Gemeinsam mit Dr. Thomas Gambke, MdB und Vorsitzender der Parlamentariergruppe ASEAN, Botschafter Dr. Norbert Riedel, Regionalbeauftragter für Asien und Pazifik im Auswärtigen Amt, und Markus Löning, dem ehemaligen Beauftragten für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe der Bundesregierung diskutierte sie zu den aktuellen Entwicklungen in Myanmar nach den Wahlen im November 2015. Moderiert wurde die Veranstaltung von Michael Stempfle, Korrespondent beim ARD-Hauptstadtstudio.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.