Ärzteschiff lindert Not in Myanmar

Mittelbayrische – 5. August 2015

BOGALAY. 81 Jahre alt ist der Reisbauer, und nach Jahrzehnten Feldarbeit ist sein Rücken gebeugt. U Mya Oo schafft es kaum auf die Untersuchungsliege. Seine Hände zittern und er atmet schwer. Wochenlang hat er gewartet und gelitten, es gibt nur wenige Ärzte im Irrawaddy-Delta in Myanmar. Ihre Praxis zu erreichen, dauert oft stundenlang. Jetzt hat endlich das Ärzteschiff in der Nähe von Bauer Oos Dorf wieder angelegt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.